Gregor Pfisterer, Tübingen


5DM32150-SW

 

Gregor Pfisterer erhielt seinen ersten Cellounterricht bei Klaus-Peter Hahn an der TübingerMusikschule und setzte seine Studien später bei Prof. Rudolf Gleissner an der Stuttgarter Musikhochschule sowie bei Prof. Young Chang Cho an der Folkwangschule Essen fort.
Orchesterpraxis sammelte er als Aushilfe im Radiosinfonieorchester Stuttgart sowie während seiner dreijährigen Tätigkeit im Philharmonischen Orchester Hagen.Neben gelegentlichen solistischen Auftritten liegt ein Schwerpunkt auf der Kammermusik;Vor allem in Zusammenarbeit mit der Tübinger Geigerin Julia Galic (u.a. im „Ensemble Transcendent“) sind viele Konzertauftritte sowie Rundfunkaufnahmen mit dem SWR entstanden.Seit 2003 unterrichtet Gregor Pfisterer Violoncello und Kammermusik an der Tübinger Musikschule.